+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Probeabo

Lernen Sie die Zeitschrift für Versicherungswesen kennen!

Die Zeitschrift für Versicherungswesen begleitet die Versicherungswirtschaft in Deutschland seit über 70 Jahren mit exzellenter Fachberichterstattung. Sie ist unabhängig (keine Verbandszugehörigkeit), kritisch und offen für Meinungsaustausch. Das wissen unsere Leserinnen und Leser zu schätzen. Durch die 14-tägliche Erscheinungsweise kann aktuell und fundiert über die aktuelle Entwicklung der Versicherungswirtschaft berichtet werden.


Aboart: Print + Digitales Upgrade (befristet)
Erscheinungsweise: 14-täglich
Mindestlaufzeit: 6 Ausgaben

Ihre Vorteile:

  • Gedrucktes Heft inkl. Lieferung an Wunschadresse
  • Während der Laufzeit AboPlus Digital kostenfrei nutzen
  • Wählen Sie Ihren Wunschtermin aus
  • Digitale Ausgabe als Flipbook und Onlinebeiträge
  • Inklusive aller Tabellen, Marktreports und Sonderhefte
  • Komplettes Online-Archiv

ProbeaboAbonnementpreis
ProbeAbo (Inland)¹34,00 EUR
ProbeAbo (Ausland)¹50,33 EUR

1 inkl. Versandkosten und der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer
2 inkl. Versandkosten

Bezugsbedingungen:
Nach Erscheinen der vorletzten Ausgabe geben Sie bitte innerhalb von 10 Tagen Bescheid, ob Sie das Abonnement weiterführen möchten. Erhalten wir von Ihnen keine Rückantwort, geht das Probeabonnement automatisch in ein reguläres Abonnement über (automatische Verlängerung). Die Nutzung des AboPlus Digital Online-Zugangs ist ausschließlich dem registrierten, personenbezogenen Benutzer erlaubt. Die Weitergabe der Zugangsdaten und der Inhalt der Zeitschrift ist nicht zulässig.

    Bestellformular

    Alle mit einem Stern markierten Felder sind Pflichtangaben.*


    Rechnungsanschrift

















    Abweichende Lieferanschrift














    Belehrungen

    Widerrufsbelehrung:
    Diese Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung bei der Allgemeiner Fachverlag Dr. Rolf Mathern GmbH, Baumkamp 40, 22299 Hamburg, widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Bestelldatum. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (Poststempel).