| +49 (0)40 - 47 35 00

Schlechte Nachrichten

Dr. Marc Surminski | Für die deutschen Lebensversicherer gibt es schlechte Nachrichten. Das Jahr 2019 brachte ihnen trotz vieler kritischer Medienberichte einen Rekordzuwachs bei den Einmalbeiträgen. Der gute Trend setzte sich im ersten Quartal 2020 fort – bis Corona kam. Die Folgen der Pandemiekrise dürften das Neugeschäft der Lebensversicherer erheblich belasten. Die Rezession als Folge von Corona wird gerade die Altersvorsorge hart treffen. Viele Kunden haben Zukunftsängste; die Unsicherheit, wie...

Mehr lesen

„Wenig fundierte und vielfach irreführende Ergebnisse“

Ein offener Brief des GDV an Dr. Carsten Zielke zu dessen SFCR-Analyse Lebensversicherung für das Geschäftsjahr 2019 Dr. Peter Schwark (Mitglied der Geschäftsführung des GDV, Kompetenzzentrum Altersvorsorge und Zukunftssicherung) | Es steht Finanzanalysten, Ratingagenturen und anderen Anbietern von Unternehmensanalysen und –bewertungen selbstverständlich frei, bei ihrer Urteilsfindung über Lebensversicherer eigene Beurteilungsmaßstäbe...

Mehr lesen

Persönliche Haftung von Organen des Arbeitgebers in der bAV

Stefan Gieringer (Der Autor ist Finanzfachwirt (IHK) / Betriebswirt (FH) für betriebliche Altersversorgung und als Makler in Nürnberg tätig) | Cosima Lena Wagner (Rechtsanwältin bei der Rechtsanwälte Förster & Blob Partnerschaftsgesellschaft mbB, Schwabach) | 1. Einleitung Im Zusammenhang mit der Haftung des Arbeitgebers gemäß § 1 S. 3 BetrAVG für...

Mehr lesen

Lesen Sie in der nächsten Ausgabe 17|20 vom 01.09.2020

  • ZfV-Rating: Die 50 größten Lebensversicherer | Teil 2
  • Versicherungsverträge auf der Resterampe
  • Robo-Advisor im Versicherungsumfeld – Anspruch und Wirklichkeit

AboPlus Digital – Die digitale Ergänzung Ihres AboClassic

  • ZfV als Flipbook
    Zusätzlich zu Ihrer gedruckten Ausgabe können Sie auf die digitale Heftausgabe zugreifen, die Sie auf Smartphones, Tablets, Laptops und am PC lesen können.
  • ZfV-Onlinebeiträge
    Alle Beiträge unabhängig vom Heftformat in digitaler Form aufbereitet.
  • Zugriff auf das Online-Archiv
    Im Online-Archiv stehen Ihnen alle Ausgaben ab 2000 als Flipbooks sowie ab 2017 zusätzlich als digitale Beiträge mit allen Tabellen und Rankings zur Verfügung.
  • Für nur 5,00 EUR pro Monat zusätzlich zum regulären Abonnement (60,00 EUR im Jahr)

Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot