+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Aktuare offen für Staatsfonds in der Altersvorsorge

15. Mai 2021

M.S. |

Vor der Bundestagswahl läuft die politische Debatte um die Zukunft der zusätzlichen Altersvorsorge auf Hochtouren. Mehrere Parteien haben eine Staatsfonds-Lösung zum Aktiensparen nach schwedischem Vorbild ins Spiel gebracht. Diese Idee findet durchaus die Sympathie vieler deutscher Aktuare: Auf der diesjährigen virtuellen Mitgliederversammlung der Deutschen Aktuarvereinigung DAV und des IVS – Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung erklärten bei einer Online-Befragung 43% der rd. 700 an der Umfrage teilnehmenden Mitglieder, dass sie von Seiten der Politik eine Lösung über ein staatliches System wie einen Staatsfonds bevorzugten. 44% hielten eine Stärkung der staatlich geförderten Vorsorge (Riester und bAV) für den besseren Weg.

Das ist ein bemerkenswertes Votum: Fast die Hälfte der befragten Aktuare aus der deutschen Versicherungswirtschaft sind damit der Meinung, dass die Branche mit ihren bestehenden Angeboten im heutigen Förderungssystem nicht optimal in der Lage ist, eine stärkere Verbreitung der zusätzlichen Vorsorge zu ermöglichen. Und sie sprechen sich dafür aus,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen