+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Akzeptanz von Telematiktarifen steigern

1. Mai 2020

„Klassische Kfz-Tarifierung basiert auf statischen, zum Teil sozio-demographischen Komponenten. Das ist bei weitem nicht so realitätsnah wie ein Telematiktarif, aber es ist etabliert, akzeptiert und liefert eine statistisch signifikante Risikoeinschätzung. Für die Kunden würde ein neues System in dem Augenblick interessant werden, sobald sie damit Geld sparen könnten. Aber der Wettbewerb im Markt ist hoch und die Ertragslage knapp. Man kann nicht einen beliebigen Anteil der Kunden der Telematik zuordnen und hohe Nachlässe für gutes Fahrverhalten vergeben, sondern immer nur verhältnismäßig kleinen Kundengruppen. Telematiktarife können erst dann wirklich funktionieren, wenn sie eine breite Kundschaft haben. Dann könnte man gutes Fahrverhalten belohnen, aber auch schlechtes mit risiko- gerechten Prämien versehen. Wenn solch ein System etabliert wäre, würde die Telematik auch weitergehende, positive Folgen haben – etwa, dass Autofahrer ihr eigenes Fahrverhalten besser reflektieren würden.“

Christoph Meurer, Generalbevollmächtigter der Geschäftsleitung der Itzehoer, bei der Vorstellung einer empirischen Bachelorarbeit zum Thema Telematik, die der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen