+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Alte Leipziger – Hallesche | Hohe Solvenzquoten, überdurchschnittliches Neugeschäft

1. April 2017

Der Konzern Alte Leipziger-Hallesche ist 2016 über Markt gewachsen. Die Beitragseinnahmen stiegen um 1,4% auf knapp 4 Mrd. Euro. Offensiv geht die Gesellschaft mit den Solvency II-Quoten um, wie Konzernchef Dr. Walter Botermann bei der Bilanzvorlage hervorhob. Per Ende 2016 lag die Quote in Leben ohne Übergangsmaßnahmen und Volatility Adjustment bei 289%, in Kranken bei 677%.

Das Neugeschäft der Alten Leipziger Leben übertraf das Rekordniveau des Jahres 2015: Der Neuzugang kletterte von 912 Mio. Euro um 1% auf 921 Mio. Euro, während er branchenweit um 2,9% rückläufig war. Die Einmalbeiträge konnten gegen den deutlich rückläufigen Markttrend von 681 Mio. Euro auf 706 Mio. Euro gesteigert werden. Die laufenden Neubeiträge gingen von 230 Mio. Euro auf 215 Mio. Euro zurück.

Etwa 30% des Neuzugangs entfielen auf die Betriebliche Altersversorgung. Im Privatkundengeschäft sind die Berufsunfähigkeitsversicherung mit einem Marktanteil von 7,5% bezogen auf den Neuzugang und die Private Rentenversicherung die wichtigsten Produktfelder.

Stark

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen