+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Angst vor der Standardisierung der Altersvorsorge

15. April 2018

Dr. Marc Surminski |

In der deutschen Altersvorsorge geht ein Gespenst um. Es ist das Gespenst der Standardisierung. Die neue Bundesregierung setzt zwar auf den Ausbau der kapitaldeckten Vorsorge und ignoriert damit linke Pläne für eine Stärkung der Gesetzlichen Rente, die angesichts der demographischen Entwicklung auch weitgehend utopisch wären. CDU/CSU und SPD haben sich im Koalitionsvertrag für eine Reform der Riester-Rente ausgesprochen – über „die Entwicklung eines attraktiven standardisierten Riesterproduktes“. Und hier fangen die elementaren Probleme für die Versicherungswirtschaft an.

Zwar will die Bundesregierung das neue Produkt ausdrücklich in einem Dialog mit der Assekuranz erarbeiten. (Das dürfte auf wenig Begeisterung bei Fondsgesellschaften und anderen Kapitalanlegern stoßen, die natürlich auch an diesem Markt teilhaben wollen.) Aber mit der Standardisierung könnte auf die Branche etwas zukommen, was sie bisher immer zu verhindern wusste: ein Produkt, bei dem die wichtigsten Elemente vom Staat vorgegeben und vor allem die Kosten stark gedeckelt sind.

Mit der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen