| +49 (0)40 - 47 35 00

Arbeitgeberzuschuss: Gut gemeint ist nicht unbedingt auch gut gemacht

1. April 2019

Klaus Dahlke (Dipl.-Volkswirt, Fachgebietsleiter Produktvertrieb betriebliche Altersversorgung, DEVK) |

Wie aus der Subvention von Vorsorgemaßnahmen der Arbeitnehmer mit aus der Verwendung von Bruttolohn in zukünftige Versorgungsleistungen weniger zu entrichtenden Sozialabgaben Aufwand für den Arbeitgeber wird (Unterzeile)

Mit der Subvention von Vorsorgemaßnahmen mit vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer weniger zu zahlenden gesetzlich verpflichtenden Sozialabgaben über die Verwendung von Bruttoentgelt des Arbeitnehmers für zukünftige Versorgungsleistungen im Wege der betrieblichen Altersversorgung (Bruttoentgeltumwandlung) wird quasi ein Austausch von gesetzlichen Leistungen zu Versorgungsleistungen aus den Töpfen der Versorgungsträger im Bereich der betrieblichen Altersversorgung vorgenommen.

Aus der Systematik der Berechnung des Beitrags für die gesetzliche Sozialversicherung aus dem Bruttolohn ergibt sich, dass bei der Verwendung des Bruttolohns für die Finanzierung der betrieblichen Altersversorgung (damit wird beitragserhebungstechnisch der Bruttolohn gesenkt und somit die Berechnungsgrundlage für die Beitragserhebung verringert) sowohl der Arbeitnehmer wie der Arbeitgeber in Abhängigkeit von der Höhe des so umgewandelten Bruttolohns weniger Sozialabgaben abführen müssen. Das

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot