+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Automatisierte Fahrfunktionen mit überschaubarem Einfluss auf die Kfz-Versicherung

1. Dezember 2018

Wie wirken sich Assistenzsysteme und automatisierte Fahrfunktionen auf die Entschädigungs-Leistungen der Kfz-Versicherung für alle Fahrzeuge bis zum Jahr 2035 aus? Der GDV hat eine interdisziplinäre Projektgruppe aus Ingenieuren, Mathematikern, Versicherungsexperten und Unfallforschern gebildet, um darauf verlässliche Antworten zu bekommen. Auf der GDV-Konferenz „Automatisiertes Fahren“ wurden kürzlich Ergebnisse vorgestellt.

Analysiert wurde jeweils ein Korridor mit langsamer und schneller Verbreitung der Technologie. In der Kfz-Versicherung, die im Jahr 2015 ein Volumen von 22 Milliarden Euro hatte, könnte sich im Jahr 2035 bei den Schäden ein Einsparvolumen zwischen 6,9% und 15,2% ergeben. In der K-Haftpflicht (Volumen rund 14 Mrd. Euro) könnte bis 2035 die Spanne zwischen minus 9,3% und minus 20% bei einer schnellen Verbreitung liegen.

Weniger Unfälle würden nach Angaben des GDV zwar zu geringeren Entschädigungs-Leistungen führen. Andererseits stiegen die Kosten für Reparaturen, wenn neue, hochsensible Technik beschädigt werde.

Unberücksichtigt blieb in der Prognose, inwieweit sich bei rückläufigen Schäden das Prämienvolumen der Kfz-Versicherung durch automatisiertes Fahren reduziert. Hier gibt es im Markt Szenarien mit einem Rückgang um gut ein Drittel. Die Analyse des GDV geht dagegen von deutlich weniger Verwerfungen durch die neue Technik für die Branche selbst über einen langen Zeitraum aus. Das dürfte die Versicherer in Deutschlands größter Sachsparte beruhigen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen