+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Autonomes Fahren: Ist der Mensch bereit, die Kontrolle abzugeben?

1. November 2018

Marcos Lemaitre (Senior-Underwriter für das fakultative HUK-Geschäft bei der Deutschen Rückversicherung AG) |

Ob Spurhaltesystem oder Abstandsregeltempomat: Fahrassistenzsysteme haben inzwischen einen beachtlichen Reifegrad erreicht und steigern das Komfortund Sicherheitsempfinden vieler Autofahrer. Und die Automobilindustrie arbeitet weiter daran, dass die Systeme eine immer größere Autonomie erhalten, um dann in der Endausbaustufe des autonomen Fahrens zu münden. Auch wenn bis dahin voraussichtlich noch viele Jahre vergehen werden: Das autonome Fahren ist zweifelsohne eine der zentralen Zukunftstechnologien, die unser Leben fundamental verändern soll. Gleichzeitig wird es die Anforderungen an die Versicherungsbranche von Grund auf neu definieren, denn eine Kraftfahrtversicherung aktueller Prägung würde damit zum Auslaufmodell. Doch ist der Einzelne überhaupt bereit, ein vollautomatisiertes Fahrzeug zu nutzen? Und ist die Gesellschaft reif, ein Verkehrssystem zu akzeptieren, in dem autonome Fahrzeuge das Straßenbild prägen?

Zwar zeigt sich die Autoindustrie sehr selbstbewusst, doch ob sich in Deutschland autonomes Fahren in der Masse durchsetzen oder eher eine

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen