| +49 (0)40 - 47 35 00

Axa | Banktochter verkauft

1. Januar 2020

Der Axa-Konzern und die Fondsdepot Bank haben eine Partnerschaft im Geschäftsfeld Einmalbeitrag und Geldanlage vereinbart. Dazu übernimmt die Muttergesellschaft der Fondsdepot Bank, eine hundertprozentige Tochter der DXC Technology Company, alle Anteile der AXA Bank in Deutschland. Durch die Kooperation sollen AXA Kunden und Vertriebspartner von der Weiterentwicklung der Produktpalette im Bereich Einlagen, Investmentfonds und Vermögensverwaltung sowie von vereinfachten und digital ausgerichteten Strukturen profitieren. Die 37 Mitarbeiter zählende Axa Bank verwaltet Kundengelder in Höhe von 5,1 Mrd. Euro und kommt auf eine Bilanzsumme von rund 1 Mrd. Euro. Das Baufinanzierungsgeschäft des Versicherers mit einem Volumen von 700 Mio. Euro, das ebenfalls über die Axa Bank abgewickelt wird, wird auf die Axa Leben übertragen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboPrint / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem Printabonnement
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot