+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Axa Deutschland | Gute Zahlen in der Krise

15. März 2021

2020 war für die Axa Deutschland kein Schreckensjahr. Die Schadenlast durch Corona in der Schaden-/Unfallversicherung hielt sich in Grenzen und wurde zudem durch niedrige Schäden in anderen Sparten ausgeglichen. In Leben und Kranken legten die Umsätze deutlich zu, daher stieg das Prämienvolumen insgesamt um 1,5% auf 11,03 Mrd. Euro an.

Unterstützt durch Kostensenkungen konnte das operative Ergebnis nach Steuern (Underlying Earnings) leicht um 1,5% auf 582 Mio. Euro verbessert werden. Der Jahresüberschuss nach IFRS (Net Income) erhöhte sich um 7,0% auf 512 Mio. Euro, in erster Linie aufgrund von Veräußerungsgewinnen aus Aktien sowie einer günstigen Entwicklung aus Währungskursabsicherungen.

Außergewöhnliche Belastungen aufgrund der Corona-Pandemie kamen vor allem in der Sachversicherung zum Tragen. Insbesondere die Leistungen in der Betriebsschließungsversicherung wirkten sich spürbar auf das Segmentergebnis aus. Auch das Neugeschäft ging hier anders als im Markt krisenbedingt zurück. Daher reduzierten sich die Beitragseinnahmen um 1,4% auf 4,33 Mrd. Euro.

Die negativen Effekte wurden

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen