+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Beratung digital neu denken

1. Mai 2018

Hubertus Schmidt (Hubertus Schmidt Gesellschafter der 2002 von ihm gegründeten Finanzportal24 GmbH) |

Der Kostendruck erfordert von Versicherungen durchgängig digitalisierte Prozessketten. Dass die Regulierungen gleichzeitig den Versicherungsvertrieb zwingen, die Beratungsprozesse neu zu definieren, ist deshalb ein glücklicher Zufall.

Die Versicherer müssen aktuell und auch in Zukunft ihre IT-Budgets und Manpower ganz überwiegend in die Modernisierung der eigenen IT-Infrastruktur investieren (Digitalisierung der Bestandsverwaltung, Integrationen verschiedener Systeme von verbundenen, beteiligten oder übernommenen Unternehmen). Im Besonderen sind die veralteten Bestandsverwaltungen Kostentreiber, die immer mehr Lebensversicherer zum Run-off in externe, günstigere Bestandsverwaltungsplattformen treiben, denn der fehlende Ertragszins hat die Kosten sichtbar gemacht.

Die fehlende Ertragskomponente hat in der anhaltenden Niedrigzinsphase gezeigt, wie ineffektiv mancherorts die Verwaltungssysteme hinsichtlich der Kosten arbeiten. Laut einer aktuellen Studie des MapReport liegen die kalkulierten Verwaltungskosten je nach Anbieter zwischen 30 Euro bis über 140 Euro je neu abgeschlossenen LV-Neuvertrag pro Jahr.

Gewiss haben Synergieeffekte so manche Gesellschaftsübernahme der vergangenen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen