+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Beratungstools DIN-tauglich machen

1. Mai 2018

Dr. Klaus Möller (Geschäftsführer des DEFINO Institut für Finanznorm GmbH, Heidelberg als Initiatorin der verschiedenen DIN-Finanzberatungsstandards) |

Dieser Tage wird voraussichtlich der Entwurf für die neue DIN Norm 77230 „Basisanalyse der finanziellen Situation von Privathaushalten“ verabschiedet. Sie wird Einfluss auf mancherlei Vertriebs-Software haben. Anbieter, Vertriebe und Makler, die für sich als zertifizierte Anwender dieser oder anderer DIN Standards werben, sollten ihre Tools rechtzeitig anpassen lassen oder sich beizeiten mit einer der nach der Veröffentlichung der Norm verfügbaren Norm-konformen Finanzanalyse-Tools ausstatten.

Drei Jahre lang haben 39 hochkarätige Finanzexperten in einem Ausschuss des Deutschen Instituts für Normung (DIN) sich die Köpfe rauchen lassen, um die erste in Deutschland entwickelte DIN-Norm für die Finanzbranche zu erarbeiten. Unter den Ausschussmitgliedern befinden sich neben Verbraucherschützern und Finanzwissenschaftlern auch hochrangige Vertreter namhafter Banken, Versicherungen, Vertriebe und Verbände.

Jetzt steht die Arbeit an dem umfangreichen Werk vor ihrem vorläufigen Abschluss: dem Entwurf der DIN-Norm 77230 „ Basis-Finanzanalyse

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen