+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Beschwerdebarometer Assekuranz

25. Juli 2018

Prof. Dr. Andreas Schöler (Hochschule für angewandtes Management, Ismaning) |
Kai Wedekind (Versicherungsforen Leipzig GmbH) |

Zwischen Worten und Taten – Aktueller Stand und Herausforderungen im Beschwerdemanagement von Versicherungsunternehmen

Das Beschwerdemanagement in Unternehmen ist ein dynamisches Aufgabengebiet. Nach außen gilt es, mit Beschwerden gut umzugehen, Unzufriedenheit aufzufangen und gefährdete Geschäftsbeziehungen zu stabilisieren. Nach innen sollen systematische Quellen von Kundenunzufriedenheit abgestellt werden. Im Topmanagement sind die Effekte und die Bedeutung des Beschwerdemanagements für Image und Unternehmenserfolg – nicht zuletzt auch durch regulatorischen Druck in vielen Branchen – häufig angekommen. Es herrscht Klarheit, dass der hervorragende Umgang mit Beschwerden nicht nur Hygienefaktor, sondern gerade mit Blick auf eine kundenorientierte Unternehmensführung – und ein entsprechendes Image – auch ein Erfolgsfaktor ist. Welche Maßstäbe an diesen Erfolgsfaktor in der Versicherungsbranche angesetzt werden und wie vor diesem Hintergrund die tatsächliche Umsetzung aussieht, damit hat sich die Expertenstudie „Beschwerdebarometer Assekuranz“ beschäftigt. Die Studie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Versicherungsforen Leipzig und der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen