+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Bewertungsreserven als Indikator der Unternehmensstärke

1. März 2017

Dr. Oliver Lang (Inhaber LDI-Consult, Leonberg (www.ldi-consult.de)) |

Die Herausforderungen für die deutschen Lebensversicherung sind in aller Munde. Das Niedrigzinsumfeld, der regulatorische Zwang zum Aufbau der Zinszusatzreserve und Gesetzesinitiativen zur Neuausrichtung von Vergütung und Beratung im Vertrieb setzen den Unternehmen zu, und es gibt Skeptiker, die nicht ausschließen, dass dem einen oder anderen in den nächsten Jahren die Luft ausgehen könnte.

In diesem Umfeld ist ein klarer Blick, wie einzelne Unternehmen absolut und im Branchenvergleich dastehen und für die Zukunft gerüstet sind, für Kunden, Vertriebler und nicht zuletzt die Unternehmen selbst von großer Bedeutung. Es fehlt entsprechend nicht an Rankings und Rennlisten. Die Vielzahl der gehandelten Kennziffern ist aber oft nicht hilfreich, weil zum Teil wenig aussagekräftig, verzerrt oder von den Unternehmen gestaltbar.

Die Schwächen der klassischen buchwert-fixierten Solvenzquote nach Solvency I sind nur allzu bekannt und führten aus guten Gründen zur Ablösung dieses Aufsichtsregimes. Solvency II produziert zwar eine

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen