+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Bieten traditionelle Unternehmensversicherungen einen ausreichenden Schutz vor Cyberrisiken? (II.)

15. Mai 2019

Sascha Bertsch (Der Autor ist GGF der Patronat Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzberatung mbH. Der Aufsatz basiert auf sei- ner Bachelor Thesis „Cyberrisiken und die Antwort der Assekuranz“ im Studiengang Insurance Management an der TH Köln (Prof. Dr. Peter Schimikowski)) |

Schluss zu ZfV 09/2019

4. Haftpflichtversicherung

Im Gegensatz zur Sachversicherung ist Gegenstand der Haftpflichtversicherung der Schutz bei Schäden im fremden Vermögensbereich (Fremdschäden) und daraus resultierende Haftpflichtansprüche Dritter. Grundprinzip der Haftpflichtversicherung ist die Allgefahrendeckung. <24> Haftpflichtversicherungen bauen regelmäßig auf den allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB) auf und werden im Rahmen Besonderer Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR) modifiziert. <25>

Betrachtet man die Haftpflichtversicherung im Hinblick auf Cyberrisiken, fällt zuerst die primäre Risikobeschreibung der Haftpflichtversicherung auf. Demnach wird ihre Deckung auf Schadenersatzansprüche Dritter aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhalts beschränkt. Außerdem besteht Versicherungsschutz grundsätzlich nur bei Inanspruchnahme aufgrund von Personen-, Sach- und sich daraus ergebenen Vermögensschäden (Ziff. 1.1 AHB). Öffentlich-rechtliche Ansprüche, sowie sämtliche

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen