+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Blackbox Lebensversicherung: Der problematische Ausweis von Provisionen und Kosten in der Lebensversicherung

1. September 2018

Prof. Dr. Hermann Weinmann (Institut für Finanzwirtschaft Hochschule Ludwigshafen) |

Ein von außen vorgenommener Vergleich von Lebensversicherungsunternehmen ist auf extern verfügbare Informationen angewiesen. Seit der zweiten Jahreshälfte 2011 geht es uns mit der jährlich in der Zeitschrift für Versicherungswesen erscheinenden Studie „Was machen die Lebensversicherer mit dem Geld ihrer Kunden?“ darum, auf Basis der vorhandenen externen Informationen ein entsprechendes Bewertungsmodell zu strukturieren und fortzuentwickeln.

Eine Erweiterung der Informationsbasis gab es erstmals für das Geschäftsjahr 2014 mit der Veröffentlichungspflicht der Ertragsquellen nach der Mindestzuführungsverordnung und für das Geschäftsjahr 2016 mit der neuen Solvenz-Berichterstattung. Die Informationsbasis für externe Vergleiche sind nunmehr der externe Geschäftsbericht, der Solvabilitäts- und Finanzbericht (SFCR) sowie die Ertragsquellen nach § 15 Mindestzuführungsverordnung (MindZV).

Einzelne Informationsdefizite im Geschäftsbericht brachten schon immer ein Störgefühl mit sich, mussten aber hingenommen werden. Z.B. wurde angemerkt, dass der Ausweis der Fondsversicherung in der Bestandsbewegung unter den „sonstigen Versicherungen“ die Bedeutung dieser immer wichtiger

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen