+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Bürgerversicherung: Nicht für immer gebannt

14. August 2018

Dr. Marc Surminski |

Ist das Schreckgespenst Bürgerversicherung im Wahljahr 2017 gebannt? Im Wahlkampf spielt das Thema jedenfalls als sozialpolitisches Mobilisierungsthema von SPD und Grünen kaum eine Rolle, und der Bürgerversicherungspapst Prof. Lauterbach ist weitgehend in der Versenkung verschwunden. Weil die Zustimmung der Deutschen zum dualen Gesundheitssystem nach einer aktuellen Continentale-Studie mit 89% weiter auf einem Spitzenwert liegt, gibt es hier schlicht keine Profilierungsmöglichkeiten für die Politik – und keine Mehrheiten für einen radikalen Systemumbau.

Keines der elementaren Probleme der GKV gelöst

Das muss aber nicht so bleiben, wie auf dem diesjährigen PKV-Forum der Continentale Anfang September in Köln deutlich wurde. Im Moment fließe durch die gute Wirtschaftslage so viel zusätzliches Geld ins System, dass alle zufrieden seien, sagte Prof. Dr. Norbert Klusen, langjähriger Vorstandschef der Techniker Krankenkasse. Laufe die Wirtschaft aber irgendwann wieder schlechter und komme es zu Leistungskürzungen bzw. Beitragserhöhungen, werde das Thema „Zukunft des dualen Gesundheitssystems“ sicher wieder

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen