+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

BVK: Kampf gegen mögliche Provisionsdeckelung in der Lebensversicherung

14. August 2018

Uwe Schmidt-Kasparek |

Energisch warnt der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) davor, die Politik 2018 zu einer Provisionsdeckelung in der Lebensversicherung zu bewegen. Die Vermittlerlobby will Politiker nach der Bundestagswahl umfassend über Fehlentwicklungen bei Lebensversicherern aufklären. „Ich warne schon heute alle Lebensversicherer vor einem zweiten Sündenfall. Die Branche darf nicht wieder die Politik zur Deckelung von Provisionen missbrauchen“, sagte BVK-Präsident Michael Heinz.

Nach Erkenntnissen des BVK hat die am 01. April 2012 für die Private Krankenversicherung eingeführte Provisions-Deckelung bisher nicht funktioniert. „Ich könnte mehrere Großvertriebe nennen, die weiter auf Umwegen mehr als die gesetzlich festgelegten neun Monatsbeiträge für den Abschluss einer privaten Krankenversicherung bekommen“, so Heinz. Demgegenüber erhielten 90% der Vermittler heutzutage für den Verkauf eines PKV-Vertrages zwischen vier und sieben Monatsbeiträge. Die unbrauchbare Provisionsdeckelung sei ein eklatanter Eingriff in die wirtschaftliche Selbstständigkeit von Versicherungsvermittlern.

Laut Heinz gibt es derzeit Gedankenspiele einiger Assekuranzen, auch für die Lebensversicherung eine Provisions-Deckelung zu

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen