+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Chatbots – Künstliche Intelligenz und ihre Grenzen

1. September 2019

Oliver Suhre (Generalbevollmächtigter der Monuta Versicherungen) |

Warum der persönliche Kontakt im Vertrieb notwendig ist

Eine einflussreiche Versicherungsgruppe verzeichnet spürbar mehr Abschlüsse im Vertrieb ihres Zahnzusatztarifes mit Hilfe eines Chatbots – ein textbasiertes Dialogsystem, der das Chatten mit einem technischen System ermöglicht. Zwei große Versicherungen führen Kunden mit Chatbots leicht verständlich und rund um die Uhr durch Schadensmeldungen und leiten sie an die zuständigen Mitarbeiter weiter. Laut einer Studie von Tata Consultancy Services, ein weltweiter Anbieter von IT-Services, steht fest, dass die Versicherungswirtschaft mit 124 Mio.Dollar fast doppelt so viel wie andere Branchen in künstliche Intelligenz investiert.

In einer repräsentativen Umfrage von Survata fanden Forscher heraus, dass bereits 68% der befragten Nutzer Chatbots für den Kundenservice verwenden. Besonders Versicherungen profitieren dabei von dem neuen technischen Extra. Mit ihrem anhaltenden Erfolg drängt sich die Frage auf, ob Chatbots die persönliche Beratung und den Beruf eines Versicherungsmaklers verdrängen.

Unzufriedene Nutzer

Ganz so einfach

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen