+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Converging Business Models (4) – Spezialversicherer: Die Zielgruppe kennen

15. Mai 2022

Dana Ehrenberg (Projektmanagerin Vertrieb und Service Versicherungsforen Leipzig, diana.ehrenberg@versicherungsforen.net) |
Justus Lücke (Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig, justus.luecke@versicherungsforen.net) |

Ein Produkt für alle Kunden – dieser Ansatz verliert immer mehr an Bedeutung. Auch für Versicherungen. Denn heutzutage möchte jeder Mensch als Individuum mit seinen speziellen Bedürfnissen gesehen und angesprochen werden. Aus diesem Grund kann es eine nachhaltige Strategie sein, sich als Spezialversicherer oder Nischenanbieter für gewisse Zielgruppen zu positionieren. Hierfür muss unter anderem das Produktportfolio an entsprechenden „Interessensgemeinschaften“ wie Tierhalter, Jäger, Landwirte, Oldtimerbesitzer oder Beamte ausgerichtet werden. Auch Regionalversicherer, die nur in einem eingeschränkten Markt vertreiben, können unter dieser Art von Anbietern klassifiziert werden.

Der Vorteil: Zielgruppengerechte Ansprachekonzepte sowie spezielle Produkte bzw. Produktfeatures bieten ein Alleinstellungsmerkmal und heben sich damit vom Breitenmarkt ab. Andererseits zeichnet spezielle Zielgruppen oder Nischen aus, dass die Gruppe potentieller Kunden kleiner ist als der Gesamtmarkt. Daher ist es eminent wichtig, sich technisch und marketingseitig so aufzustellen, dass

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen