+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Cyber: Es geht nur gemeinsam mit dem Staat

1. Mai 2022

Die Munich Re rief vor Jahren Cyber zum großen Wachstumsmarkt aus. Dort wollte sie auf einen Weltmarktanteil von 10% kommen. Inzwischen agiert der Rückversicherer hier defensiver – wie der gesamte Markt: „Momentan übersteigt die Nachfrage nach Cyber-Deckung das Angebot deutlich“, sagte Vorstandschef Dr. Joachim Wenning kürzlich in einem Gespräch mit dem Handelsblatt. „Wie bei allen potenziell ruinösen Risiken limitieren wir unsere Kapazitäten stets auf ein von uns tragfähiges Niveau.“

Seine Schlussfolgerung: Die Cyber-Risiken können in Zukunft nicht allein von der Versicherungswirtschaft getragen werden. Damit schrumpft die große Wachstumsstory, wonach Cyber zur „Feuerversicherung des 21. Jahrhunderts“ werden sollte, wegen der stark steigenden Bedrohungslage auf ein deutlich bescheideneres Maß. Zur Deckung von Cybergefahren führe künftig kein Weg an einer Poollösung mit staatlicher Gewährleistung vorbei. Wenning: „Dabei würde die Versicherungsbranche ein Mindestmaß an Haftung übernehmen. Das wäre aber der deutlich kleinere Teil, den Rest kann nur der Staat tragen.“

Eine rein privatwirtschaftliche Lösung kann

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen