+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Cyber im Krieg

15. März 2022

M.S. |

Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit. In der Cyberversicherung scheint das anders zu sein: Hier ist das erste Opfer des Ukraine-Krieges die Vernunft und das Vertrauen in die Versicherungsbedingungen. Die aktuelle Debatte um die Kriegsausschlussklausel zeigt: Offenbar ist die Lage in der Cyberversicherung bei einigen Versicherern so schlecht, dass darüber nachgedacht wird, sich mit der Kriegsausschlussklausel vor einer möglichen Flut von neuen Schäden zu schützen.

Makler berichten, dass einige Versicherer prüfen, ob sie sich bei Cyber-Schäden durch russische Hacker auf die Kriegsausschlussklausel berufen können, die sich üblicherweise in den Cyber-Bedingungen findet. Auch schon vor dem Ukraine-Krieg hatten Versicherer in den USA versucht, in Berufung auf diese Klausel einen Milliardenschaden des Pharmaherstellers Merck durch russische Hacker abzulehnen. Damit kamen sie vor Gericht bislang nicht durch.

Russische Hacker: Problem erheblich verschärft

Mit dem russischen Angriff auf die Ukraine hat sich das Problem nun noch einmal erheblich verschärft. Schon bisher arbeiteten

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen