+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Cyber-Risiken: Die neuen (Natur-)Katastrophen?

1. November 2019

Hamish Dowlen (Leiter D/A/CH , Willis Re) |
Jonas Becker (Senior Actuarial Analyst, Willis Re) |

Fragt man heutzutage den Risikomanager eines europäischen Versicherers nach seinen Naturkatastrophen-Szenarien gemäß Solvency II, bekommt man eine detaillierte Übersicht des möglichen Schadenpotentials und die entsprechend modellierte Belastung des Eigenkapitals. Eine Rückversicherungsdeckung basierend auf dieser Modellierung wird über die Jahre gekauft worden sein, um das Schadenpotential auf ein verkraftbares Niveau zu reduzieren.

Stellt man allerdings die gleiche Frage zum Schadenpotential aus Cyber-Ereignissen, hört sich die Antwort häufig ganz anders an. In der Finanzwelt werden Cyber-Vorfälle mittlerweile als das größte globale Risiko eingeschätzt. Die Anzahl und die Größe der Angriffe steigt kontinuierlich, denn Unternehmen digitalisieren ihre Prozesse zunehmend. Die Versicherungsindustrie kann dabei eine unterstützende Rolle spielen, indem sie den Wandel zur Digitalisierung erleichtert und die zugehörigen Risiken reduziert. Derzeit sind Versicherer hier aber noch zurückhaltend.

Kunden noch zurückhaltend bei Cyber-Policen

In Europa hat die Cyber-Versicherung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen