+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Cybermarkt angespannt – Probleme im Schadenfall

15. November 2019

Der deutsche Cyber-Markt wächst – aber die Ertragslage ist angespannt. Während die Munich Re auf den großen Cyber-Boom setzt und zuletzt ein freundliches Bild der Sparte zeichnete (mit einer erwarteten Schadenquote von 80% und ohne Druck auf die Preise) sehen die Makler die Lage weniger rosig.

Die Erstversicherer im deutschen Cyber-Markt zeichneten ein deutlich anderes Bild, sagte BDVM-Vorstandsmitglied Achim Fischer-Erdsiek beim Pressegespräch des Verbandes. „Derzeit steigende Schadenquoten führen zu steigenden Prämiensätzen und sinkenden Kapazitäten. Während sich die Prämiensätze teilweise verdoppeln, reduzieren die Versicherer ihre Limits auf eine Größenordnung um die 15,0 Mio. Euro. Schadenseitig erfahren die Versicherer die steigende Tendenz sowohl in der Frequenz als auch im Großschadenbereich.“

Die Cyber-Versicherungsbedingungen hätten zwar durch den Wettbewerb der letzten Jahre weitgehend ein für die Unternehmen ausreichendes Niveau erreicht. Großen Klärungsbedarf gebe es aber unverändert zu den Themen Obliegenheiten/Stand der Technik-Klauseln und Definition der Betriebsunterbrechung. „Die in den Bedingungen vielfach vereinbarte IT-technische Betriebsunterbrechung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen