+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Debeka | Nicht aufzuhalten

15. März 2021

Das marktüberdurchschnittliche Wachstum der Debeka ist nicht aufzuhalten – auch nicht durch Corona. Dabei half im Krisenjahr 2020 der Schwerpunkt im krisensicheren Beamtengeschäft. Im vergangenen Jahr steigerten die Koblenzer ihre Beitragseinnahmen insgesamt um 3,8% auf 11,44 Mrd. Euro. Das ist mehr als dreimal so hoch wie der Branchenschnitt, hob Vorstandschef Thomas Brahm auf der virtuellen Bilanzpressekonferenz des Unternehmen Anfang März hervor. Neben der traditionellen Neugeschäftslokomotive PKV hat diesmal auch die leidgeprüfte Lebensversicherung wieder zum Wachstum beigetragen.

Der Vertrieb hat nach einem kräftigen Absturz im ersten Lockdown schnell wieder Tritt gefasst – auch dadurch, dass man den mehr als 8.000 Vermittlern in kürzester Zeit ein digitales Beratungstool zur Verfügung stellen konnte. „Den beträchtlichen Rückgang im Neugeschäft während des Frühjahrs-Lockdowns haben wir für die Vermittler ausgeglichen, indem wir den festangestellten Außendienstlern das Einkommen vorübergehend abgefedert haben“, sagte Vertriebsvorstand Paul Stein.

Kranken wieder weit über Markt

Die Debeka Kranken legte 2020 um 5,0% auf 6,6 Mrd.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen