+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Den größeren Maklern geht es gut

4. Mai 2018

Dr. Marc Surminski |

Der deutsche Maklermarkt entwickelt sich immer heterogener: Während kleinere Makler mit Schwerpunkt im privaten Personenversicherungsgeschäft zunehmend unter Druck geraten, läuft es bei den größeren Maklern mit Schwerpunkt Gewerbe/Industrie deutlich besser: 54,2% der vom VDVM befragten Mitgliedsunternehmen rechnen für 2017 mit steigenden Courtageeinnahmen; nur 10,6% gehen von rückläufigen Umsätzen aus. Für 2018 bleibt die Stimmung weiter gut: 49,6% erwarten erneut steigende Courtageeinnahmen; 13,1% rechnen mit Rückgängen. Nur eine Handvoll kleinerer Mitgliedsunternehmen mit weniger als drei Mitarbeitern empfindet nach dieser Umfrage die wirtschaftliche Situation als schlecht.

„Den VDVM-Maklern geht es unverändert gut“, resümierte Verbandspräsident Dr. Georg Bräuchle beim Pressegespräch des Verbandes Mitte Oktober in Hamburg. Die vieldiskutierten Insurtechs spielen in diesem Maklersegment bislang kaum eine Rolle: 91,9% der Mitglieder haben noch keine Kunden an die neue Konkurrenz verloren, die momentan ja vor allem im Privatkundengeschäft aktiv ist. Und der vom weichen Markt bewirkte Prämienverfall in einigen Sparten hat

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen