+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„Denkmauern“ in Versicherungsunternehmen – Mit Unternehmenssimulationen Ressortdenken überwinden

5. April 2018

Prof. Dr. Holger Becker (Prorektor und Dekan der Wirtschaftsfakultät an der DHBW Karlsruhe und freiberuflicher Trainer von Management-Simulationen) |

Moderne Großorganisationen sind häufig hochkomplex. In diesen Organisationen den Überblick zu behalten oder zu gewinnen ist schwer und für den Einzelnen ohne fremde Hilfe oft kaum möglich. Versicherungsgesellschaften bilden da keine Ausnahme. Im Gegenteil, vielleicht ist es gerade in einem Dienstleistungsunternehmen, das abstrakte Produkte erstellt, die auf komplexen mathematischen und juristischen Grundlagen beruhen, auch für die Belegschaft besonders schwierig, wirklich das gesamte Unternehmen mit seinen spezifischen Unternehmensbereichen und deren Abhängigkeiten untereinander zu verstehen.

Zu denken, dass dieser Gesamtüberblick doch nur für die oberste Unternehmensleitung wichtig sei, wäre aber ein großer Fehler. Dazu sind die Konflikte zwischen verschiedenen Funktionsbereichen der Versicherungsunternehmen zu sehr systemimmanent und auf Dauer angelegt.

Der Vertrieb wird beispielsweise umsatzgesteuert und hat ein vorrangiges Interesse an preisgünstigen und was das Bedingungswerk angeht hochwertigen (und damit tendenziell in der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen