+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Der Status der Lebensversicherung, die zukünftige Rentenpolitik und die Rolle der Politiker

15. Juni 2021

Prof. Dr. Hermann Weinmann (Institut für Finanzwirtschaft, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) |

Der Verfasser ist Diplomkaufmann und zu Hause in der Betriebswirtschaftslehre mit früherer Lehrtätigkeit in der Privaten und Sozialen Vorsorge, im Asset Management und in der Privaten Finanzplanung. Als Vertreter der Wissenschaft war er bei der Entstehung der DIN-Norm „DIN 77230 Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” von Anfang an dabei. Diese wurde im Februar 2019 veröffentlicht. Schwerpunkt sind weiterhin die Themen Lebensversicherungs-Vergleich, Betriebskosten und Regulierung.

Im Mittelpunkt steht der Vergleich von Lebensversicherungsunternehmen. Produktvergleiche werden nicht angestellt angesichts des eingetretenen Wildwuchses in der Produktwelt. Die über Maßen ausgereizte Deregulierung kompliziert den Produktvergleich und macht ihn in vielen Fällen unmöglich. Der Verbraucher kapituliert.

Von Interesse sind darüber hinaus die Betriebskosten der Lebensversicherer, deren Höhe im Einzelfall erschreckt. Wenn Jahr für Jahr fünfzehn bis fünfundzwanzig Prozent der Versicherten-Beiträge für Betriebskosten anfallen, wie bei einigen Lebensversicherern, dann bedarf dies der Diskussion.

Zwei Vorhaben

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen