+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Deutsche Lebensversicherung erfindet sich neu – Run-off Diskussion wenig hilfreich

23. April 2018

Rita Lansch |

Die Stände der Direktversicherer auf der DKM in Dortmund werden immer größer. Das ist laut Jürgen A. Junker, Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot & Württembergischen AG, ein Zeichen dafür, dass es nicht ohne Beratung geht. Auch in Zeiten der Digitalisierung, die natürlich breiten Raum in den offiziellen und inoffiziellen Diskussionen einnahm. Die mache ihn nicht bange, meinte Junker, und Dr. Jan Wicke, Vorstandsvorsitzender der Talanx Deutschland AG, sieht in der Digitalisierung ohnehin mehr Chancen als Probleme. Wichtig ist für ihn, dass sie mit persönlicher Beratung verbunden werde. Und die Berater sollen auch wieder beraten dürfen. Jedenfalls räumte Dr. Achim Kassow, Vorstandsvorsitzender der Ergo Deutschland AG, ein, dass die Gesellschaften dem Vertrieb in der Vergangenheit zu viel Verwaltungsaufwand aufgebürdet hätten.

Die vom Chefredakteur dieser Zeitschrift, Dr. Marc Surminski, geleitete Podiumsdiskussion mit den Vorstandvorsitzenden großer deutscher Versicherer auf der diesjährigen DKM sendete somit zu Beginn beruhigende Töne an die zuhörende Vermittlerschaft.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen