+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

DEVK | Wachstumsmotor Rückversicherung – Unklare Trends in Kfz

4. Juli 2022

Die DEVK ist 2021 dank eines starken Rückversicherungsgeschäftes überdurchschnittlich gewachsen. Die Bruttobeiträge der Gruppe erhöhten sich insgesamt um 5,1% auf 4,1 Mrd. Euro. In der Rückversicherung gab es dabei einen Beitragssprung von 14,8% auf 670,9 Mio. Euro gebuchte Beiträge (inkl. der Schweizer Tochter Echo Re aus DEVK-fremdem Geschäft). Das Rückversicherungsgeschäft ist damit inzwischen für 16,3% des gesamten Konzernumsatzes verantwortlich. „Hier wollen wir auch künftig weiter kräftig wachsen“, sagte Vorstandschef Gottfried Rüßmann bei der Bilanzpressekonferenz.

Mittlerweile ist das Rückversicherungsgeschäft breit diversifiziert und umfasst neben dem Bereich NatCat auch Agrar und Transport. „Aber damit sind wir natürlich auch bei den Schäden breiter diversifiziert und mussten etwa in 2021 für Ernteausfälle in der kanadischen Landwirtschaft nach einer extremen Dürre einstehen“, erklärte Bernd Zens, im Vorstand u.a. für die Rückversicherung zuständig. Nach Steuern sank der Jahresüberschuss der DEVK-Rückversicherung von 45,5 Mio. Euro auf 34,3 Mio. Euro.

„Bernd“ und die Folgen für die Rückversicherung

Die

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen