+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Krebs-Screening und Versorgung onkologischer Patienten

15. Mai 2021

PD Dr. med. Tobias Schiergens (EMEA L&H Medical Officer, Swiss Re, München) |
Dr. med. Urs Widmer (Global L&H Senior Medical Officer, Swiss Re, Zürich) |

Weltweit mehren sich die Berichte über die indirekten negativen Auswirkungen (“Kollateralschäden”) der COVID-19 Pandemie auf die medizinische Versorgung und deren Inanspruchnahme in zahlreichen Bereichen des Gesundheitswesens. Neben dem akuten Koronarsyndrom ist vor allem die Versorgung onkologischer Patienten – vom Krebs-Screening bis hin zur Palliativversorgung – in weiten Teilen der Welt in unterschiedlichem Ausmaß betroffen.

Bei Bedarf müssen Ressourcen des Gesundheitswesens für die Therapie der CO-VID-Patienten zur Verfügung gestellt werden (COVID-19-Krankenhaus-Entlastungsgesetz), worunter die Versorgung von Patienten mit anderen Erkrankungen zu leiden droht.

Für behandlungsbedürftige Krebspatienten, die aufgrund ihrer Erkrankung einem höheren Risiko für eine COVID-19 Infektion sowie einen schwereren Krankheitsverlauf ausgesetzt sind, müssen darüber hinaus die Risiken der Therapie während der Pandemie mit denen einer Behandlungsverzögerung sorgfältig abgewogen werden. Zahlreiche Patienten scheuen ferner den Kontakt zu Praxen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen