+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„Die DNA der reinen Beitragszusage“

21. Februar 2018

Rita Lansch |

In einem Punkt sind sich alle Beteiligten einig: Der springende Punkt für den Erfolg der neuen Betriebsrenten ist das Kapitalanlagerisiko. Bisher von den Arbeitgebern getragen und gefürchtet, geht dieses Risiko bei der reinen Beitragszusage ab 2018 auf den Arbeitnehmer über. Damit dieser sich nicht ebenso fürchtet, sind drei Dämpfer möglich:

1. Kapitalanlage
Verantwortungsvolle Geldanleger gehen nicht voll ins Risiko, sondern legen ein wenig sicherheitsorientierter an. Es geht hier um die richtige Balance aus Rendite und Vermeidung von Rentenkürzungen. Für Dr. Richard Herrmann vom Vorstand der Heubeck AG ist die Kapitalanlagepolitik entscheidend. Denn: „Der Zins ist die bestimmende Größe in der Altersvorsorge, und die neue Kapitalanlage ist die DNA der reinen Beitragszusage.“

2. Kollektives Sparen
Mit Eintritt in die Rentenbezugsphase wird aus dem individuellen Versorgungskapital ein kollektives. Zu diesem Übergangszeitpunkt wird eine vorsichtige erste Rente berechnet. Fortan entwickelt diese Rente sich so weiter, wie alle anderen Renten auch (Gleichbehandlung).

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen