+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die industrielle Versicherung

1. Juni 2017

Josef Kreulich (syracom AG) |

In der Versicherungsbranche sorgen die neu aufkommenden InsurTechs für rege Diskussion. In allen Bereichen der Versicherung sehen sich die Verantwortlichen mit der Frage konfrontiert: Wie stelle ich meinen Bereich IT-technisch auf, um den Herausforderungen durch den digitalen Wandel gewachsen zu sein. Welche Antworten können hier die klassisch aufgestellten Versicherungsunternehmen geben?

Aktuell setzt sich die klassische Versicherung aus den Bausteinen Bestand, Leistung/Schaden und Produkt zusammen. Doch diese Aufteilung wird sicherlich nicht ausreichend sein, um den quirligen InsurTechs gewachsen zu sein. Treu dem Ansatz „Architekturen sind evolutiv und deren Anwendung mitunter disruptiv“, wähle ich in diesem Beitrag den industriellen Ansatz Source-Make-Deliver (SCOR).

Abbildung 1: Der SCOR Ansatz

Bei diesem Ansatz hat sich jeder Bereich dem Marktgesetz von Angebot und Nachfrage zu stellen. Eine Versicherung ist damit offen, inklusive der eingephasten InsurTechs. Wie kann das Domänenmodell einer solchen Versicherung aussehen? Zunächst hat sich die Versicherung in zwei

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen