+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„Die Klassik hat eine Zukunft“

15. Februar 2017

Dr. Marc Surminski |

Mit Universal Life das Alleinstellungsmerkmal der Lebensversicherung erhalten – Ideal-Chef Rainer Jacobus im Gespräch

„Die Klassik hat eine Zukunft, wenn die Abschlusskosten niedrig sind und die Kapitalanlagen im Deckungsstock ertragreich“. Rainer Jacobus, Vorstandschef der Ideal, will nicht in das Sterbelied über die klassischen Lebensversicherungsprodukte einstimmen. Stattdessen hat der Berliner Spezialversicherer die Klassik mit seinem Produkt-Konzept „Universal Life“ neu erfunden. Dieses Produkt polarisiert im Markt, räumte Jacobus im Gespräch mit der Zeitschrift für Versicherungswesen ein. Aber angesichts der Niedrigzinsen und des politischen Drucks auf die Kosten führe kein Weg daran vorbei, die Vergütung sukzessive und konsequent auf laufende Courtagen umzustellen.

Wenn die Branche das Klassik-Modell aufgibt, verzichtet sie damit auf das Alleinstellungsmerkmal in der Altersvorsorge, ist Jacobus überzeugt. Das lebensbegleitende und flexible Universal-Life-Produkt bietet einen Garantiezins von 0,5%. Ausgehend von der Überschussbeteiligung für 2017 ergibt sich für die Laufzeit eines Muster-Vertrags von 15 Jahren eine Nettoverzinsung von 2,5%.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen