+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die Kleinanlegerstrategie der Europäischen Union (II.)

15. April 2022

Dr. Helge Lach (Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Vermögensberater e.V.) |

Intentionen, Inhalte und Bewertungen aus Sicht des BDV Bundesverband Deutscher Vermögensberater Schluss zu ZfV 7/22

Themenkomplex 2: Bewertung der Chancen und Risiken digitaler Tools und Kanäle

2.1 Online-Plattformen

In diesem Kontext ist zunächst auf einen elementaren Unterschied im Verbraucherschutz zwischen persönlicher Beratung und Vermittlung und digitalem Kauf von Finanzprodukten im allgemeinen hinzuweisen: Beim persönlichen Kauf hat der Verbraucher die Möglichkeit, eine ihm bekannte, im Regelfall vor Ort schnell erreichbare Person in der Abschlussphase und nach Vertragsabschluss jederzeit zu kontaktieren, nachzufragen und bei Bedarf persönlich in die Verantwortung für Nachbesserungen und für Service in Anspruch zu nehmen. Im Internet fehlt dem Verbraucher dieser persönliche Ansprechpartner. Nach Abschluss per „Klick“ ist es oft nahezu unmöglich, über Call Center Hilfe oder Informationen zu erhalten. Erreichbarkeiten sind meistens kundenunfreundlich, und es ist nahezu ausgeschlossen, in einer Vertragsangelegenheit bei wiederholten Anfragen immer den gleichen Ansprechpartner

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen