+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die Kombination aus PKV und Beihilfe bleibt erste Wahl

1. Mai 2018

Als Kernaussage zum Hamburger Beihilfemodell kann die Schlussfolgerung gezogen werden, dass die Kombination aus PKV und Beihilfe für junge Beamte beim Start in die Karriere die erste Wahl bleiben dürfte. Allerdings gilt dies für unsere Analyse des Durchschnittshaushalts. Dies dürfte für das Gros der Beamten eine gute Entscheidungsgrundlage bei der künftigen Wahl des Versicherungsschutzes bieten.

Insbesondere für Beamtenhaushalte mit geringerem Einkommen, einem hohen Krankheitsrisiko und vielen Familienangehörigen könnte sich das Entscheidungskriterium durch den Arbeitgeberzuschuss aber zu Gunsten der GKV verschieben. Wird beispielsweise nur die Zahlungsseite betrachtet, so kann sich ein durchschnittlich verdienender männlicher Beamter mit Partnerin und drei Kindern in der GKV besserstellen. Bei rationaler Entscheidung über den Versicherungsschutz kann dieses Kalkül auf Haushalte mit vergleichbarer Familienstruktur am unteren Ende des Gehaltsspektrums auch dann übertragen werden, wenn der breitere Leistungskatalog des PKV-Beihilfe-Systems berücksichtigt wird. Dies gilt insbesondere dann, wenn Vorerkrankungen vorliegen, welche in der PKV zu einem Prämienaufschlag von maximal

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen