+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die neuen Digitalen Versicherer – Ein Blick hinter die Fassade

1. August 2019

Dr. Frank Walthes (Vorsitzender des Vorstands, Versicherungskammer Bayern) |
Martin Fleischer (Vorstandsmitglied der BavariaDirekt und Leiter New Business Models im Konzern Versicherungskammer Bayern) |
Prof. Dr. Kai Sandner (Professor für Unternehmensethik, insbesondere Corporate Governance an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt) |

1. 300 Jahre nach der letzten Disruption nehmen neue Geschäftsmodelle Fahrt auf

Wenn man aktuellen Berichterstattungen, Pressekonferenzen und Studien Glauben schenkt, steht die Versicherungswirtschaft erstmals seit 300 Jahren vor bedeutenden Umbrüchen, und der Wandel vollzieht sich mit zunehmender Geschwindigkeit. Bekannt als eine stabile und langfristig orientierte Branche, erfolgten Innovationen von Produkten und die behutsame Weiterentwicklung des Geschäftsmodells entsprechend Abbildung 1 über viele Jahre kontinuierlich (Bühler, Maas, Fleischer 2017a). Im Unterschied zu anderen Branchen waren Anzeichen für disruptive Veränderungen in der Versicherungswirtschaft lange Zeit nicht zu beobachten (Oelssner 2018).

Während Grundgedanken der Versicherung bereits auf die Zeit weit vor Christus zurückgehen, schafften die Weiterentwicklungen der Wahrscheinlichkeitstheorie durch Jakob

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen