+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die operationalen Bestandsänderungen der Kapitalanlage

1. Januar 2024

Prof. Dr. Harald Brachmann |

1. Einführung

Die Leistungserstellung des Versicherungsschutzes ist mit einer Kapitalanlage verbunden. Das VU dokumentiert in seinem Geschäftsbericht (s. Erläuterungen zur Jahresbilanz Aktiva bzw. Entwicklung der Aktivposten) seine Kapitalanlage i. S. eines Anlagespiegels bzw. Anlagegitters vom Jahresanfangsbestand über Bestandsänderungen bis zum Endbestand.

Als Bestandsänderungen werden geführt

  • Zugänge (s. Investitionen) durch die Beschaffung zusätzlicher Kapitalanlage;
  • Abgänge (s. Desinvestitionen) durch ertragsimplizierte bzw. aufwandsimplizierte Liquidation;
  • Zuschreibungen (Buchgewinn) stellen die Erhöhung des Buchwertes eines Vermögensgegenstandes gegenüber dem vorausgegangenen Geschäftsjahr aufgrund einer eingetretenen Werterhöhung dar (s. z. B. Steigerung des Marktpreises bei börsennotierten Wertpapieren); Zuschreibungen sind als Korrektur der in den Vorjahren durchgeführten außerplanmäßigen Abschreibungen zu interpretieren;
  • Abschreibungen (Buchverlust) sind im Rahmen der Finanzbuchhaltung zu unterscheiden in planmäßige (s. allmählicher, voraussehbarer Wertverzehr) und außerplanmäßige Abschreibungen (am Abschlussstichtag ist ein niedrigerer Wert beizulegen, s. § 253, Abs. 3 HGB).

2. Bestandsänderungen

2.1 Zugänge

Gemäß § 124 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2,3

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen