+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die PKV im Jahr 2017

1. Oktober 2018

Dr. Marc Surminski |

Die PKV hat 2017 keine großen Sprünge gemacht. Zwar stiegen die Beitragseinnahmen erstmals seit Jahren wieder kräftig an. Das lag aber vor allem an den starken Beitragserhöhungen, die nach dem unflexiblen Anpassungssystem in 2017 fällig wurden und der Branche eine schlechte Presse bescherten. Das Neugeschäft fiel eher schwach aus – seit Jahren fehlen der PKV die Wachstumsperspektiven. Nur noch eine handvoll Versicherer schreiben signifikantes Neugeschäft. Die Abschlusskosten bleiben hoch, und es wird immer noch merklich umgedeckt. Die Auswirkungen der Zinskrise sind zunehmend spürbar, machen sich aber nicht so drückend bemerkbar wie in der Lebensversicherung. Und bei der Solvabilität steht die PKV sehr gut da. Das sind die zentralen Erkenntnisse des diesjährigen PKV-Reports der Zeitschrift für Versicherungswesen.

2017 war damit rein geschäftlich betrachtet ein eher ruhiges PKV-Jahr. Dagegen gab es bei den Umweltbedingungen der Branche erhebliche atmosphärische Störungen. Der Bundestagswahlkampf und mehr noch die ideologischen Grabenkämpfe vor der Bildung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen