+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Dienstwagen: Vom Kostentreiber zum effizienten Betriebsmittel Neue Bilanzierungsregeln – Dieselaffäre – ökologische Umrüstung – hohe Kosten: Das Flottenmanagement steht strategisch und organisatorisch vor großen Herausforderungen

21. Februar 2018

Manfred Godek |

Neue Bilanzierungsregeln – Dieselaffäre – ökologische Umrüstung – hohe Kosten: Das Flottenmanagement steht strategisch und organisatorisch vor großen Herausforderungen.

80.000 gefahrene Dienstwagen-Kilometer per anno sind bei einem Mitarbeiter im Versicherungsaußendienst keine Seltenheit. Ein bevorzugtes Modell ist der VW Golf. Die Kosten für Wartung, Reparaturen und Reifen im Rahmen eines Full-Service-Leasings mit Pauschalrate betragen laut verschiedener Auswertungen: zirka 2,5 Cent pro Kilometer – ohne Sprit. Bei einer Abrechnung auf Ist-Kosten-Basis wären es nur etwa 2 Cent. Die 25% Unterschied machen bei einer Flotte von zum Beispiel 100 Golf rund 45.000 EURO im Jahr aus. Je nach Berechnungsparameter können es auch deutlich mehr oder weniger sein, aber darauf kommt es in Prinzip nicht an. Es ist der Systemvergleich als solcher, der zurzeit in vielen Unternehmen die Finanzer beschäftigt: Das beliebte All-inklusive-Modell zum Pauschalpreis, der neben der Finanzierungsrate auch verschiedene Service-Kosten beinhaltet, schneidet beim Wirtschaftlichkeitsvergleich schlecht ab.

Viele sind erst durch die Änderung der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen