+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Digitalisierung – über alles?

15. Januar 2017

Prof. Dr. Günther Zimmermann (Technische Universität Braunschweig) |

Die Digitalisierung der deutschen Versicherungswirtschaft ist unumgänglich. Dabei dürfen aber die Inhalte nicht vernachlässigt werden. Sie erfüllen ihren Zweck nur dann, wenn sie kundentransparent sind und ausreichend verständlich.

Der Begriff “Digitalisierung” ist derzeit allgegenwärtig. Zahllose Medien informieren tagtäglich über aktuelle Entwicklungen und die Folgen für den Alltag. 70% der Firmen-Vertreter sehen nach einer Studie der Universität St. Gallen in der Digitalisierung das primäre Ziel in der Entwicklung der Assekuranz. Die “Elefantenrunde” auf der diesjährigen DKM geht noch weiter und postuliert, die Versicherungswirtschaft müsse „sich völlig neu erfinden”.

Zweifellos gewinnt die Digitalisierung für die Assekuranz eine existenzielle Bedeutung:

  • Eine rasch wachsende Zahl von Kunden erwartet veränderte Kommunikationswege: Nach einer aktuellen GfK-Umfrage zum Thema “Die digitale Versicherung was Kunden wollen” informieren sich 82% online. Und immerhin 30% aller Altersgruppen haben schon einmal eine Versicherung online abgeschlossen.
  • Vermittler-Existenzen und einträgliche Geschäftsfelder der Versicherungen stehen

    Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

    Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

    Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen