+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Digitalisierung und medizinischer Fortschritt: Gefahr für das Geschäftsmodell der Versicherungswirtschaft?

1. Oktober 2018

Dr. Marc Surminski |

Was machen der medizinische Fortschritt und die Digitalisierung mit der Versicherungswirtschaft? Ist das traditionelle Geschäftsmodell der Branche in Gefahr? Um diese grundlegenden Fragen ging es auf dem diesjährigen PKV-Forum der Continentale Anfang September in Köln. Das Prinzip der Privatversicherung liegt in der Übernahme von unvorhersehbaren Risiken. „Wenn die Kunden aber durch die digitale ‚Demokratisierung der Medizin‘ und immer günstigere Gentests mehr über sich und ihr Krankheitsrisiko wissen als je zuvor, ist möglicherweise das Versicherungsprinzip in Gefahr“, warnte Dr. Christoph Helmich, Vorstandsvorsitzender der Continentale.

„Die Individualisierung der Medizin ist der wichtigste Trend in der aktuellen Entwicklung”, sagte Dr. Klaus Reinhardt, Vizepräsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe und Vorsitzender des Hartmannbundes. Durch die großen Fortschritte in der Gentechnik und der Digitalisierung und das Zusammenspiel der beiden Bereiche sei es künftig möglich, den Kunden immer bessere, auf ihre individuelle Situation zugeschnittene Medikamente und Therapien anzubieten, etwa in der Krebsmedizin, wo Reinhardt

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen