+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

DIN-Norm Finanzberatung

29. Juni 2018

Nach fast dreieinhalbjähriger Arbeit hat der Normausschuss zur Entwicklung von Deutschlands erster DIN-Norm rund um das Thema Finanzberatung den Entwurf der DIN Norm 77230 „BasisFinanzanalyse für Privathaushalte“ im Konsens verabschiedet. Dem Arbeitsausschuss beim Deutschen Institut für Normung (DIN) gehören, Vertreter des Verbraucherschutzes, der Finanzwissenschaft sowie verschiedener Unternehmen der Finanzwirtschaft, Verbände und Organisationen an. Jetzt ist der Entwurf der Finanznorm veröffentlicht.

Für die Finanzbranche ist die Verabschiedung des Normentwurfs nach Ansicht der Initiatoren ein Meilenstein. Nicht die Politik habe Regularien vorgegeben, sondern die in ihrem Image belastete Branche habe selbst Maßnahmen für eine echte und praxisnahe Verbesserung des Verbraucherschutzes getroffen.

Umgerechnet rund 20.000 Stunden haben die Mitglieder des sehr heterogen zusammengesetzten Ausschusses investiert und um Definitionen und Formulierungen gerungen, um das Werk im notwendigen Konsens zu verabschieden.

Angesichts der aktuell drohenden neuen Regulierung etwa im Lebensversicherungsvertriebe ist das eine beachtliche Leistung der Finanzwirtschaft. Teilnehmer des DIN-Projektes waren unter anderem Allianz, Signal Iduna,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen