+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Disruption ade? Aspekte der digitalen Transformation in der Versicherungswirtschaft (II.)

1. Januar 2021

Heinrich Gudehus (Der Autor war lange Jahr im Vorstand der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe tätig) |

Schluss zu ZfV 24/20

3.2. Bedrohung durch InsurTechs?

Die in Deutschland mittlerweile über 100 tätigen InsurTechs<18> halten nach Meinung Jürgen Cramers, Vorstandsmitglied der Sparkassen Direktversicherung, nicht, was sie versprechen. Sie würden entsprechend keine Unruhe in den Chefetagen der deutschen Assekuranz auslösen <19>. Er zitiert die Wirtschaftswoche aus dem August 2017: „Der Traum der Fintech-Branche aus ihren Kindertagen, zum größten Disruptor und schöpferischen Zerstörer aller Zeiten zu werden, ist dem Wunsch gewichen, sich einem der Dinosaurier als williger Kooperationspartner anzudienen. Welch ein Paradigmenwechsel <20>“.

Zu einer ähnlichen Bewertung kommt Oliver Wyman: “Aus heutiger Sicht wirkt die Frage, ob ein InsurTech auf Kooperations- oder Konfrontationskurs mit der etablierten Versicherungswirtschaft ist, geradezu grotesk. Die punktuell beobachtbaren anfänglichen Anfeindungen und Kriegserklärungen sind einem flächendeckenden Kooperationswillen gewichen“ <21>.

Die gegenüber den InsurTechs sehr entspannte Sichtweise Cramers ist in gewisser Weise typisch

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen