+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

D&O unter Druck

15. November 2019

Dr. Marc Surminski |

Der D&O-Markt steht weltweit stark unter Druck. Ausgehend vom Schadenbrandherd USA, der auch zunehmend deutsche Unternehmen bedroht, ist die Ertragssituation angespannt. Der US-Markt habe zuletzt schon eine knallharte Sanierungsphase mit Preiserhöhungen von bis zu 200% durchlaufen, sagte Nepomuk Loesti, Head of Financial Lines Europe bei der AIG, kürzlich auf dem 10. Hamburger Financial Lines Forum. Jetzt stehe auch dem deutschen Markt eine Verhärtungsphase bevor. Die AIG propagiert seit längerem einen harten Sanierungskurs für D&O. Aus Sicht Loestis lassen die Marktzahlen keinen anderen Schluss zu.

Allgemein standen auf dem mit über 500 Teilnehmern größten Financial Lines-Treff des deutschen Marktes die Zeichen auf Sanierung. Die Rechtsprechung hat dazu allerdings mit neuen, womöglich schadenstiftenden Urteilen nur wenig beigetragen. Prof. Dr. Koch von der Universität Hamburg, Gründer und Leiter des Forums, sah hier kaum Bewegung in den letzten zwölf Monaten.

Auch Martin Lehman, Richter am BGH, hatte nichts über neue

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen