| +49 (0)40 - 47 35 00

Dr. Manfred Knof | Wechsel an die Commerzbank-Spitze

15. Oktober 2020

Von der Allianz über die Deutsche Bank zur Commerzbank: Dr. Manfred Knof, 55, wird neuer Vorstandsvorsitzenden der Commerzbank. Er ist aktuell verantwortlich für das Privatkundengeschäft bei der Deutschen Bank.

Knof ist ein alter Allianzer: Bis 2017 war er Deutschlandchef; dann musste er nach Meinungsverschiedenheiten mit Konzernchef Dr. Oliver Bäte über die Strategie gehen. Seit 2019 ist er bei der Deutschen Bank. Von 2003 bis 2005 leitete er das Privatkundengeschäft der Dresdner Bank, damals Tochter der Allianz. In seiner Zeit als Chef der Allianz Deutschland von 2015 bis 2017 war er für das Kooperationsgeschäft mit Banken zuständig – in erste Linie die Commerzbank.

Knof ging 1995 zur Allianz. Jetzt hat er mit dem Chefposten bei der Commerzbank eine der schwersten Aufgaben in der deutschen Finanzwirtschaft übernommen. Nach der Finanzkrise vom Staat übernommen, kam das Bankhaus seither auch in Zeiten des gewaltigen Wirtschaftsbooms nie mehr richtig auf die Füße. Ein Zusammengehen mit der Deutschen Bank zerschlug sich. Auf Knof wartet ein Herkulesjob.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot