+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Dynamit aus Brüssel

1. Juni 2021

In Deutschland ist ein allgemeiner Provisionsdeckel für die Lebensversicherung am starken Widerstand der Branche gescheitert. Nach der Bundestagswahl dürfte das Provisionsthema aber wieder ganz oben auf der Agenda stehen. Dabei könnte es dann jedoch nicht nur um eine Begrenzung der Abschlussprovisionen gehen, sondern gleich um ihre Abschaffung. Womöglich werden sich Vermittler und Lebensversicherer irgendwann noch einmal nach einer Deckel-Lösung zurücksehnen.

Ungemach bei der Vergütung droht zudem aus Brüssel: Zur Stärkung des europäischen Kapitalmarkts denkt die Europäische Kommission über eine Angleichung der Anlegerschutzvorschriften bei der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD an die Finanzmarktrichtlinie MiFID II nach. Darauf wies Elisabeth Stiller, Leiterin Vertrieb beim GDV, kürzlich auf einer digitalen Veranstaltung des Berliner Assekuranzclubs hin. Bei der unabhängigen Beratung seien Provisionen unter MiFID II verboten. Eine mögliche Angleichung der beiden Richtlinien-Systeme könnte nach Stiller im Rahmen des IDD-Reviews erfolgen, der im Jahr 2022 beginnen soll.

Hintergrund dieser Brüsseler Überlegungen sind weniger konkrete Zweifel an der Praxis

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen