+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Ergo und Makler

1. Juni 2018

Dr. Marc Surminski |

Die Ergo will im Vertrieb künftig deutlich stärker auf Makler setzen. Während heute noch der Löwenanteil des Neugeschäftes von der Ausschließlichkeit eingefahren wird, zielt der Versicherer nach Medienberichten darauf, den Makleranteil auf 50% zu erhöhen. Angesichts der notorischen Wachstumsschwäche des Unternehmens in der Lebensversicherung liegt dieser Schritt nahe. Während die Allianz im Maklergeschäft zuletzt stark gewachsen ist, brachte der freie Vertrieb bei Ergo kaum Impulse.

Keine einfache Aufgabe

Allerdings dürfte es kein einfaches Unterfangen sein, die deutschen Makler von der Ergo zu überzeugen. In der Lebensversicherung wird das Unternehmen heute im Markt als Sanierungsfall wahrgenommen. Das Image liegt am Boden, die Probleme mit der Alt-IT haben viele Makler zudem äußerst kritisch zur Kenntnis genommen. Die klassischen Altverträge sind allesamt in der Abwicklung – mit deutlich marktunterdurchschnittlichen Renditen für die Bestandskunden. Die Produktoffensive der alten Ergo Leben mit neuen, investmentorientierten Angeboten war ein Fehlschlag, weil sich die Garantiekonzepte über

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen