+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

EU-Kleinanlegerverordnung: Die Sorgen bleiben

15. Oktober 2023

Mit der europäischen Kleinanlegerverordnung droht weiter Ungemach für die deutschen Makler. Zwar ist im Entwurf der EU-Kommission das Provisionsverbot nicht enthalten, aber das könnte durchaus noch wieder seinen Weg in die Verordnung finden, warnte Dr. Bernhard Gause, geschäftsführender Vorstand des BDVM, beim Pressegespräch des Verbandes. Im Rahmen der anstehenden Trilog-Verhandlungen könne etwa das Europaparlament dafür sorgen, dass es wieder in die Verordnung hineinkomme.

Stéphanie Yon-Courtin, Berichterstatterin des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des EU-Parlaments, hat sich in einer ersten Reaktion auf die Vorschläge der Kommission allerdings kritisch zum vorgesehenen Provisionsverbot im beratungsfreien Vertrieb als erstem Schritt hin zu einem Komplettverbot geäußert. Und sie hat sich zudem dafür ausgesprochen, nicht schon nach drei Jahren im Review der Verordnung zu prüfen, ob nicht doch ein allgemeines Provisionsverbot verhängt werden müsse, sondern sich dafür fünf Jahre Zeit zu lassen.

Offen sei bislang, wie sich die Bundesregierung bei der Kleinanlegerverordnung positioniere, sagte Gause. Immerhin müssten

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen